mail@bernd-roebers.de    02431-9014638    02431-9022721    02431-9022720    Krefelder Str. 5 - 41812 Erkelenz

So schützen Sie Ihr Vermögen vor Strafzinsen und Inflation

Die Banken kennen kein Pardon mehr. Wer größere Geldbeträge auf dem Konto liegen lässt, muss fast bei jedem Geldinstitut ein sogenanntes Verwahrentgeld oder Verwahrgeld bezahen.

Den Begriff Strafzinsen bringt hier natürlich keiner über die Lippen.

Selbst geringe Ersparnisse werden hiervor nicht mehr verschont. Waren anfangs noch Vermögen von über 100.000 Euro betroffen, sinkt die Grenze nach und nach über 50.000 und 25.000 Euro. Einzelne Banken strafen ihre Kunde bereits ab Einlagen von 5.000 Euro.

Doch die Strafzinsen sind nicht das einzige Problem,
mit dem Sie sich als Sparer zur Zeit herumschlagen müssen.

Dramatischer sind die Folgen der Inflation, die in 2021 im Schnitt mit 3,2% zu Buche schlug. Zum Jahreswechsel waren es in der Spitze 5,3%!

Doch den meisten Sparern ist nicht bewusst, wie gravierend sich die Inflation auf alle Giro-, Spar-, Tagesgeld- oder Festgeldkonten auswirkt. Überall wird kein realer Wertzuwachs mehr erreicht, sondern faktisch das Vermögen Stück für Stück verringert.

Handeln Sie jetzt und sichern Ihr Vermögen!

Panik und Angst sind schlechte Ratgeber – doch Nichtstun und falsche Hoffnung kann Sie Ihr Vermögen kosten.

Informieren Sie sich über SAG , § 314 , CAC-Klausel.

Weitere Informationen erhalten Sie im rund 40-minütigen Vortrag der Arbeitsgemeinschaft Rücklagen- und Vermögensschutz (Bund der Steuerzahler).
Dort werden alle wesentlichen Punkte zur rechtlichen und finanziellen Vorsorge angesprochen.

Melden Sie sich gleich hier an!

Bernd Roebers Ich schütze Ihre Vermögenswerte vor Inflation und Enteignung Anonym hat 4,75 von 5 Sternen 1092 Bewertungen auf ProvenExpert.com